Einrad-Blog

Neuigkeiten rund ums Einrad

Veröffentlicht von am in Ausflüge
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 2130
  • 0 Kommentare
  • Drucken

5 Tage Harz - der Muni Workshop der Einradfüchse

Warum werden To-Do-Listen am letzten Tag eigentlich immer noch länger als kürzer . . . ???

Liebe Vorbereitungsgrüße - morgen wird es ernst - bin mal gespannt. Drückt mal alle die Daumen, dass wir dieses Mal gutes Wetter haben - auch wenn das Schlamm Bild in der Gallery ganz gut geworden ist. - Habt Ihr Euch eigentlich mal gefragt wie nach dem Bild der Fotograf aussah . . .

Mittwoch - Ankommen auf dem Campingplatz

. . . ein glückliches Schnarchen höre ich von allen Füchsen. Es war ein erfüllter Tag. Für Aufregung sorgten verlaufene Waschbärenbabys. Sie werden Flügge um diese Jahreszeit und hauen aus dem Nest der Mama auf eigene Faust ab. Purzeln die Hänge herunter . . . Eines hatte sich in einem Dornbusch verfangen. . . uns wurde gesagt, das die kleinen sich noch nicht an den Nacht-Tag-Rhythmus gewöhnt hätten - die Mutter würde sie jedoch bei einbrechender Nacht suchen und einsammeln.
Ich glaube zu unserem Campingplatz muss ich nur erzählen, das er wunderschön ist, und Comfortabel, denn wie ich höre scheint gerade eine Waschbärmutter den Abwasch zu erledigen. - 
Aber jetzt fallen mir wirklich die Augen zu. gute Nacht

Donnerstag:

. . . Einradeln kann sehr anstrengend sein . . . 

1-P6300035

. . . meine Tochter meint, ich wurde 7 Jahre und dann nur noch größer . . . :)
. . . kann sein . . .
Kommentare vom Autor deaktiviert.